Schmorgurken mit Hackfleisch

Schmorgurken mit Hackfleisch

Schmorgurken sind sehr unfotogen…

Bei dem Wort „Schmorgurken“ muss ich an Großmütter denken… Dabei kann ich mich nicht daran erinnern, dass es bei meinen Omas je Schmorgurken gab (@Eltern/Schwestern: oder vergesse ich da etwas?). Als ich jetzt zum zweiten Mal in der Welt der Foodblogger über ein Schmorgurken-Rezept stolperte, wollte ich es auch unbedingt mal nachkochen.

Weiterlesen

Enchiladas

Enchiladas

Echte mexikanische Enchiladas habe ich zum ersten Mal gegessen, als ich als Au Pair für ein Jahr in San Diego gelebt habe (1997/1998 war das). Diese schöne Stadt liegt ja direkt an der Grenze zu Mexiko und diesen Einfluss spürt man in Südkalifornien überall. In San Diego gibt es entsprechend ziemlich viele mexikanische Restaurants und ich war schnell begeistert von der Küche, die ich bis dahin noch nicht kannte.

Weiterlesen

Hühnerfrikassee in Senfsoße

Hühnerfrikassee in Senfsoße

Für mich war (und ist) das hier ein typisch deutsches Rezept, das ich erst vor einigen Jahren im Ausland wiederentdeckt habe. Irgendwie hatte ich bei diesem Essen immer das Gefühl von „Zuhause“ und daher war es an einigen Abenden während meines ERASMUS-Semesters in Valencia perfekt geeignet, um aufkommendes Heimweh zu vertreiben.

Weiterlesen

Griechischer Auflauf

Griech Auflauf
Dieses Rezept ist eines meiner typischen Rezepte, die aus dem Bauch heraus entstanden sind. Ich hatte Appetit auf Fleisch, aber keine Lust, groß etwas anzubraten. Mir war nach etwas Warmen, Würzigen, nach Oliven und Feta – nach Griechenland. Aber nicht nach kochen. Am besten etwas, das man einfach in den Ofen schieben kann.

Weiterlesen