Thunfischdip aus San Diego

Thunfischdip, amerikanisch

Von diesem Thunfischdip kenne ich zwei Varianten: eine aus den USA und eine aus Spanien. Beide schmecken total unterschiedlich.

Die amerikanische Variante gehörte zum Lieblingsgericht meiner Gastkinder in San Diego, Rachel und Ryan, als ich dort nach dem Abitur ein spannendes Jahr als Au Pair verbrachte.

Weiterlesen

Tomaten-Butter

Tomatenbutter

Huch, ich stelle gerade erschreckt fest, dass ich scheinbar ganz vergessen habe, euch das versprochene Rezept für die Tomatenbutter mitzugeben. Diese hatte ich ja neben der Zitronen-Butter (das Rezept hatte ich euch ja im vorherigen Beitrag verraten) für unser Weihnachts-Fondue gemacht.

Weiterlesen

Kapmalaiischer Kochkurs bei „Lekka Kombuis“

Samosas und Chili Bites

Im vorherigen Beitrag habe ich euch ja über unsere Elternzeit in Südafrika berichtet. Ein sehr persönlicher Beitrag, in dem es ausnahmsweise mal nicht ums Essen ging. Aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht die Chance genutzt hätte, während unsers Aufenthalts die südafrikanische Küche kennenzulernen 😉 . Genauer gesagt die kapmalaiische Küche.

Weiterlesen