Boeuf Bourguignon nach Julia Child

Boeuf Bourguignon nach Julia Child

Kennt ihr den Film „Julie & Julia“? Er beruht auf einer wahren Geschichte: Die New Yorkerin Julie hat sich in den Kopf gesetzt, das Kochbuch von Julia Child nachzukochen – Rezept für Rezept – und beginnt, darüber einen Blog zu schreiben. Einen Foodblog. Ich liebe diesen Film! Er war mit ein Grund, warum ich meinen eigenen Foodblog gestartet habe.

Weiterlesen

Ein französischer Küchenklassiker: Coq au vin

Ein französischer Küchenklassiker: Coq au vin

//Ein ganz besonderer Gastbeitrag von Herrn Löffelgenuss//

Coq au vin – ein Klassiker der französischen Küche ist ja per se erhaben über jedwede Legitimationsnot bezüglich der Aufnahme in einen Koch-Blog. Dass dieses Gericht nun aber seinen Weg in den löffelgenussschen Kanon verbloggenswerter Gerichte findet und ich den neuerlichen Ruf erhielt, hier ein Rezept gastbeizutragen hat aber einen – und damit ruiniere ich mein mit Fußballnudeln und Burgern auf den Weg gebrachtes Image – romantischen Grund.

Weiterlesen

Mini-Zwiebelsuppe

Mini-Zwiebelsuppe

Diese Zwiebelsuppe ist das erste Rezept, das ich aus dem Kochbuch „Mini-Cocottes“ ausprobiert habe.

Ich esse sehr gerne Zwiebelsuppe, vor allem, wenn sie mit einer gerösteten Scheibe Käsebrot überbacken ist. Da mir dafür bisher ein passendes, hübsches Behältnis fehlte, hab ich mich natürlich gefreut, als ich in dem Büchlein ein Zwiebelsuppenrezept entdeckte und habe damit gerne meine Cocottes eingeweiht.

Weiterlesen