Marktstulle

Marktstulle

Als Herr Mini-Löffelgenuss etwa drei Monate alt war, habe ich mit ihm einen so genannten Babykurs besucht, wie es wohl viele Mütter machen. Das war nett. Wir waren ungefähr zehn Mütter und trafen uns regelmäßig Montagmorgens mit unseren Babys, um gemeinsam Kinderlieder zu singen, lustige Spiele zu machen oder uns über Mutti-Themen auszutauschen.

Weiterlesen

Grüne Pasta mit Erbsenpesto, Spargel und Manchego

Grüne Pasta mit Erbsenpesto, Spargel und Manchego

„Grün, grün, grün sind alle meine Nudeln, grün, grün, grün ist alles was ich hab’. Darum lieb’ ich alles was so grün ist, weil mein Schatz ein… Erbsenpesto ist.“ 😉 An dieses Kinderlied musste ich die ganze Zeit denken, als ich das Erbsenpesto zubereitet habe. Es ist so wunderbar grün wie die Natur im Moment.

Weiterlesen

Radieschenschaumsüppchen

Radieschen1Radieschen2Radieschen3

Unsere erste Ernte im Projekt „Gartenglück“ waren Radieschen (hier habe ich darüber berichtet). Ich musste nicht lange überlegen, was ich mit diesem hübschen Gemüse anstelle. Es sollte auf jeden Fall ein besonderes Gericht werden, in dem Radieschen die Hauptrolle spielen. Wie zum Beispiel in diesem Radieschenschaumsüppchen hier. Die Kombination mit dem Petersilien-Öl und den Knoblauch-Zimt-Croutons ist Geschmacksexplosion pur!

Weiterlesen

Spargelsuppe

Spargelsuppe

Im vorherigen Beitrag habe ich euch ja von meiner Sturheit berichtet, Spargel eigentlich nur in der klassischen Form mit Kartoffeln und Schinken zu essen. Seit ich denken kann, esse ich aber auch gerne Spargelsuppe – am liebsten selbstgemacht. Über die Jahre habe ich mein Rezept für Spargelsuppe perfektioniert. Das ist dabei herausgekommen:

Weiterlesen