Käse-Tagliatelle mit Rinderfilet in Portwein

Tagliatelle mit Rotweinrinderfilet in Gorgonzola

/Dieser Beitrag enthält Werbung/

Ziemlich genau acht Jahre ist es her, dass ich ein Foto zu diesen Käse-Tagliatelle mit Rinderfilet in Portwein aufgenommen habe. Es ist unterirdisch schlecht. So ein Gericht appetitlich ansprechend zu fotografieren, hat mich auch so viele Jahre später noch vor Herausforderungen gestellt. Aber zum einen wollte ich das Gericht unbedingt mal wieder essen und außerdem finde ich die Geschichte, die ich mir damals zum Rezept notiert hatte (auch acht Jahre her), witzig. Lest mal:

Weiterlesen

Gartenglück in Nippes #2 – ein Jahresrückblick

Nach über zwei Jahren gibt es auf meinem Foodblog endlich mal wieder einen Gartenglück-Bericht. Ich wollte schon so lange mal wieder etwas über unser Glück, einen Schrebergarten direkt um die Ecke zu haben, schreiben, aber irgendwie war immer etwas anderes zu tun… Nachdem ich letztens einen ganz wundervollen Podcast-Beitrag übers Gärtnern gehört habe (bei „Endlich Om“, Stefanie Luxat im Interview mit Meike Winnemuth und mit Eva vom Blog Ye Olde Kitchen auch ein wenig übers Gärtnern gesprochen habe (dazu ein andermal mehr), haue ich jetzt endlich mal wieder in die Tasten.

Weiterlesen

Quarantäne-Quicklunch: Parmesannudeln

Parmesannudeln

Wir haben es geschafft! Fast zwei Wochen Quarantäne liegen hinter uns. Wir sind froh, dass wir gesund geblieben sind und uns das Corona-Virus nicht erwischt hat. Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, wann wir in Quarantäne müssen. Wir steckten schon mitten drin in der ersten Erkältungswelle im Kindergarten. Weil so viele Erzieher*innen krank waren, blieb Herr Mini-Löffelgenuss schon einige Tage zu Hause als die Nachricht kam, dass eine Erzieherin an COVID-19 erkrankt ist und die Kinder in Quarantäne müssen.

Weiterlesen