Yotam Ottolenghi – mein Lieblingskoch im Porträt, Teil III

Yotam Ottolenghi

(c) Jonathan Lovekin

Im ersten Teil meiner Beitragsreihe über meinen Lieblingskoch Yotam Ottolenghi habe ich versucht zu beschreiben, was das Besondere an Ottolenghis Gerichten ist. Im vorherigen zweiten Beitrag habe ich euch ein bisschen über Ottolenghis Wurzeln erzählt. In diesem dritten Teil stelle ich euch einige Rezepte und seine Kochbücher vor. Den krönenden Abschluss bildet dann im nächsten Beitrag die Rezension und Verlosung von NOPI 🙂

Weiterlesen

Yotam Ottolenghi – mein Lieblingskoch im Porträt, Teil II

Yotam Ottolenghi

(c) Jonathan Lovekin

Im ersten Teil meiner Beitragsreihe über meinen Lieblingskoch Yotam Ottolenghi habe ich versucht, zu beschreiben, was das Besondere an Ottolenghis Gerichten ist. In diesem zweiten Beitrag erzähle ich ein bisschen über Ottolenghis Wurzeln, bevor ich euch im dritten Teil einige Rezepte und seine Kochbücher vorstelle. Den krönenden Abschluss bildet dann die Rezension und Verlosung von NOPI 🙂

Weiterlesen

Yotam Ottolenghi – mein Lieblingskoch im Porträt, Teil I

Yotam Ottolenghi

(c) Jonathan Lovekin

Yotam Ottolenghi ist mein Lieblingskoch. Ich habe so viele Rezepte von ihm nachgekocht wie von niemand anderem. Jedes einzelne seiner Gerichte ist eine Geschmacksexplosion! Daher habe ich beschlossen, euch den Koch auf meinem Foodblog heute etwas ausführlicher vorzustellen.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2017 – #foodblogbilanz2017

Foodblogbilanz2017

Liebe Leserinnen und Leser!

„Another year is over, a new one just begun“ heißt es in einem meiner liebsten Weihnachtslieder („Happy Xmas (War is over)“ von John Lennon und Yoko Ono). Wieder liegt ein Jahr hinter uns, das neue hat gerade erst angefangen. Zeit, zurück und nach vorne zu schauen. Das, was die großen Medien mit dem Weltgeschehen machen, möchte ich auf viel kleiner Ebene mit meinem Foodblog tun. Das habe ich 2014 schon mal gemacht und möchte es heute, mal wieder inspiriert von Sabine Schlimm vom Foodblog „Schmeckt nach mehr“, wieder tun (mit mir tun das übrigens noch viele andere Foodblogger. Wenn ihr genauso neugierig seid wie ich, guckt mal auf ihren Blog, sie hat alle Beiträge verlinkt).

Weiterlesen