Quarantäne-Quicklunch: Parmesannudeln

Parmesannudeln

Wir haben es geschafft! Fast zwei Wochen Quarantäne liegen hinter uns. Wir sind froh, dass wir gesund geblieben sind und uns das Corona-Virus nicht erwischt hat. Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, wann wir in Quarantäne müssen. Wir steckten schon mitten drin in der ersten Erkältungswelle im Kindergarten. Weil so viele Erzieher*innen krank waren, blieb Herr Mini-Löffelgenuss schon einige Tage zu Hause als die Nachricht kam, dass eine Erzieherin an COVID-19 erkrankt ist und die Kinder in Quarantäne müssen.

Weiterlesen

Fenchel-Zitronen-Spaghettini im Päckchen

Fenchel-Zitronen-Spaghettini im Päckchen

Mich hat dieses Rezept zum einen angesprochen, weil ich Gerichte mag, die in Päckchen im Ofen gebacken werden (wie mein Couscous-Scampi-Päckchen, Heilbutt mit Zitrone und Oliven oder ein Zanderfilet auf Zitronen-Spinat). Zum anderen fand ich die Idee, Zitronen anzubraten und zu karamellisieren, spannend.

Weiterlesen

Hungover Noodles nach Jamie Oliver

Hungover Noodles nach Jamie Oliver

Alle lieben Pasta! Ist doch so oder? Kennt ihr jemanden, der keine Nudeln mag?!? Dass ich bekennender Pasta-Fan bin sieht man daran, dass meine „Rezepte-Kategorie Pasta“ schon gut gefüllt ist und daran, dass das allererste Rezepte auf meinem Blog ein Rezept für Tomatensugo in drei Variationen war.

Weiterlesen

Spaghetti mit Pfifferlingen und Tomaten

Spaghetti mit Pfifferlingen und Tomaten

Spätsommer trifft Frühherbst. So könnte man das Gericht eigentlich auch betiteln. Wenn der Sommer in den Herbst übergeht (also jetzt!), schmecken Tomaten am aromatischsten. Meist kündigt sich der Herbst dann im Gemüseregal schon in Form von Pfifferlingen an. Beide zusammen, gepaart mit gerösteten Auberginen und cremigem Ricotta machen ein perfektes jahreszeitenübergreifendes Gericht.

Weiterlesen

Sesamlachs auf lauwarmen Spaghetti-Zucchini

Sesamlachs auf lauwarmen Spaghetti-ZucchiniDieses Rezept hier schlummerte schon ein Weilchen auf meiner „Nachkochliste“. Aber da die so unübersichtlich und unattraktiv war, hatte ich es schlichtweg vergessen. Dabei habe ich von der Autorin bereits ein leckeres Rezept nachgekocht, von dem ich ganz begeistert war (dieses Couscous-Scampi-Päckchen mit Gemüse hier)…

Weiterlesen