Hähnchen Marbella

Hähnchen Marbella

Dieses Rezept wollte ich euch schon seit einer halben Ewigkeit vorstellen. Jetzt endlich! Das Rezept stammt in abgewandelter Form von meiner Schwiegermutter. Sie hatte es damals bei einem unserer ersten Treffen gekocht und ich war dem Gericht direkt verfallen. Seitdem gibt es dort regemäßig Hähnchen Marbella Aber da unsere Besuche mit gemeinsam Essen während der Corona-Pandemie ja ausfallen mussten, habe ich das Gericht nun endlich selber zubereitet.

Weiterlesen

Rote Linsensuppe mit Chorizo-Chips und Lauchzwiebel-Relish

Rote Linsensuppe mit Chorizo-Chips und Lauchzwiebel-Relish

Linsensuppe in der gutbürgerlichen Variante mit Speck, Suppengemüse und Würstchen gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsgerichten. Dabei mag ich Linsen sehr gerne, vor allem als Suppe oder Eintopf. Aber lieber, wenn sie frisch schmeckt und einen gewissen Kick hat, wie zum Beispiel meine Spinat-Linsensuppe oder meine Orangen-Linsensuppe.

Weiterlesen

Thunfischdip aus Valencia

Thunfischdip mit Tomate und Oliven

Im vorherigen Beitrag habe ich euch das Rezept für einen leckeren Thunfischdip verraten, den ich in San Diego gerne auf Picknick-Ausflügen mit meinen zwei kleinen Gastkindern gegessen haben.

Diese spanische Variante hier, die ganz anders schmeckt als der Thunfischdip aus San Diego, habe ich in Valencia kennen gelernt.

Weiterlesen

Albondigas en salsa de tomate // Hackfleischbällchen in Tomatensoße

Albondigas en salsa de tomate

Dieses Rezept hier wollte ich schon sehr lange mal ausprobieren. Wie ihr vielleicht wisst, schlägt mein Herz nicht nur für die USA, sondern auch für Spanien. Nicht zuletzt, weil ich ein Auslandssemester in Valencia verbracht habe und Land und Leute etwas intensiver kennen lernen durfte.

Weiterlesen