Go Back
+ servings
Penne Quattro Gusti

Rezept Penne Quattro Gusti

Penne mit Artischockenherzen, Champignons, Oliven, Peperoni und Knoblauchöl
4.8 von 4 Bewertungen
Zubereitung 30 Min.
Wartezeit 1 Std.
Gesamt 1 Std. 30 Min.
Portionen 2
Land Italienisch
Gericht Pasta

Zutaten
  

  • 250 g Penne
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • ½ Dose Artischockenherzen ( ca. 120 g)
  • 4-6 Champignons (klein)
  • 1 Handvoll Schwarze Oliven
  • 4 Peperoni (mild)
  • 1 EL Knoblauchöl
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

Zubereitung

  • Die Artischocken abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Peperoni in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Die Champignons in 1 EL Knoblauchöl und 1 EL Butter anbraten. Artischocken, Oliven, Peperoni hinzugeben und einige Minuten mit andünsten. Die Dosentomaten hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Knoblauch aus dem Knoblauchöl würzen und mit offenem Deckel etwa eine Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Die Penne laut Packungsanleitung zubereiten.
  • Die Penne mit der Soße vermischen und heiß servieren.

Rezept bewerten

Hast du mein Rezept mal ausprobiert? Wie gefällt es dir? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir (etwas weiter oben) eine Bewertung in Form von Sternen hinterlässt. Genau so sehr freue mich über Lob, über freundliche Kritik und auch, wenn du Tipps hast! Die kannst du gerne unten ins Kommentarfeld schreiben (deine E-Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht!). Vielen Dank!