Go Back
+ servings
Gewürzpaste

Rezept für Gewürzpaste

Statt gekörnter Brühe aus dem Supermarkt: Gewürzpaste aus Möhren, Sellerie, Petersilie und Liebstöckel. (Portion für ca. 250 ml)
5 von 6 Bewertungen
Zubereitung 10 Min.
Wartezeit 0 Min.
Gesamt 10 Min.
Portionen 1
Land Deutschland
Gericht Dip

Zutaten
  

  • 2 Möhren
  • 1/2 Knolle Sellerie
  • 2 Stangen Sellerie
  • 30 g Petersilie (glatt)
  • 15 g Liebstöckel
  • Salz

Zubereitung

  • Möhren und Stangen-, sowie Knollensellerie waschen und abtrocknen. Die Möhren und den Knollensellerie schälen und grob in Stücke schneiden, den Stangensellerie ebenfalls in Stücke schneiden. Die Kräuter waschen und trockenschütteln.
  • Das Gemüse und die Kräuter (samt Stielen) in einer Küchenmaschine kleinhexeln.
  • Das Gemüse abwiegen und 20 Prozent von der Menge an Salz hinzufügen. Nochmals in die Küchenmaschine geben und gut vermischen (geht auch mit einem sauberen Löffel).
  • Die Gewürzpaste in sterile Gläser füllen, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept bewerten

Hast du mein Rezept mal ausprobiert? Wie gefällt es dir? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir (etwas weiter oben) eine Bewertung in Form von Sternen hinterlässt. Genau so sehr freue mich über Lob, über freundliche Kritik und auch, wenn du Tipps hast! Die kannst du gerne unten ins Kommentarfeld schreiben (deine E-Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht!). Vielen Dank!