Parmesanplätzchen mit Zwiebelmarmelade

Parmsanplätzchen mit Zwiebelmarmelade

In vier Tagen ist Silvester. Seid ihr noch auf der Suche nach einem Mitbringsel für eine Silvester-Einladung? Diese knusprigen Parmesanplätzchen und die würzige Zwiebelmarmelade lassen sich schnell zubereiten und sind mal eine ungewöhnliche Alternative zu Kartoffelsalat mit Würstchen oder der x-ten Flasche Sekt für die Gastgeber.

Weiterlesen

Rotkohlcremesuppe

Weihnachtliche Rotkohlcremesuppe

In vier Tagen ist schon Heilig Abend. Wie schnell der Advent doch immer vergeht… Ich mag die Weihnachtszeit sehr. Zu den Highlights gehört für mich, die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren und dabei amerikanische Weihnachtslieder zu hören, möglichst oft Maronen und Mandarinen zu essen und an Heilig Abend den Weihnachtsbaum mit einem Glas Sekt in der Hand zu schmücken. Das sind ziemlich alte Traditionen. Eine weitere ist ein festliches Abendessen an Heilig Abend. Meist gab es bei uns Gans mit Knödeln und Rotkohl.

Weiterlesen

Frisch und schnörkellos: So schmeckt die Küche Neuenglands

  

War jemand von euch vielleicht kürzlich in Neuengland? Zum Indian Summer? Wir haben das vor fünf Jahren mal gemacht und waren ziemlich begeistert von der Region. Ein Highlight bei solchen Reisen ist für mich immer, auch die regionale Küche zu erkunden. Ist allerdings gar nicht so einfach, etwas über die Küche Neuenglands zu erfahren. Es gibt nicht ein einziges deutschsprachiges Kochbuch!! Könnt ihr euch das vorstellen? Ist einfach nicht interessant für den deutschen Markt, sagt mir Stephanie Wenzel. Sie ist die ehemalige Verlagsleiterin für den Bereich Kochen und Verwöhnen beim Verlag Gräfe und Unzer. Daher habe ich die Küche mal genauer unter die Lupe genommen und einen Beitrag über diese unentdeckte Küche Neuenglands für die dpa geschrieben.

Weiterlesen

Graupenrisotto mit geschmorten Tomaten und knusprigem Schinken nach Björn Freitag

Graupenrisotto mit geschmorten Tomaten und knusprigem Schinken nach Björn Freitag

Ja, es war lange ruhig auf meinem Blog. Es ist drei Monaten her, dass ich mein letztes Rezept veröffentlicht habe. Aber hinter den Kulissen passiert gerade so viel, dass ich nicht zum Bloggen gekommen bin – dabei stapeln sich hier die Rezepte, die ich noch mit euch teilen möchte!

Weiterlesen