Orangen-Fenchel-Salat

Orangen-Fenchel-Salat

Zu Orangen habe ich seit meinem Studienaufenthalt in Valencia ein besonderes Verhältnis. Dort gab es das ganze Jahr über an jeder Straßenecke frisch gepressten Orangensaft zu kaufen. Der perfekte Vitamin-Kick für zwischendurch. Auch heute noch gehört für mich ein frisch gepresster Orangesaft zu einem guten Frühstück dazu und statt Smoothie trinke ich lieber ein „Glas Sonne“.

Weiterlesen

Griechische Kartoffelcreme

Griechische Kartoffelcreme5

Ich bin ehrlich gesagt ganz froh, dass ich dieses Rezept für eine griechische Kartoffelcreme kürzlich in dem dicken „Big Basic“ GU-Kochbuch entdeckt habe. Es dient mir nämlich als Vorwand für ein anders Rezept, das ich euch gerne verraten möchte, mich aber bisher nicht getraut habe, weil ich dachte, dass es ein bisschen zu profan ist: 😉

Weiterlesen

Süßkartoffelsuppe mit Bacon-Chips und Limetten-Dressing

Süßkartoffelsuppe mit Bacon-Chips und Limetten-Dressing

Im vorherigen Beitrag habe ich es ja schon angekündigt: Als erstes Gericht nach der Blogpause habe ich euch ein Rezept für eine köstliche Süßkartoffelsuppe mitgebracht, die mit krossen Baconchips und einem frischen, würzigen Limettendressing serviert wird. Sie passt perfekt zum Wetter: Der Winter hat sich schon verabschiedet, aber die Sonne traut sich noch nicht so ganz, ihr Gesicht zu zeigen – zumindest hier in Köln. Ein bisschen Wärme von Innen tut uns also ganz gut.

Weiterlesen

Ich bin wieder da!

Freiberuflich arbeiten

Ihr Lieben!

Mein letzter Beitrag ist über ein halbes Jahr her. Das hat einen guten Grund: Es gab noch einmal eine große Veränderung in meinem Leben, diesmal beruflicher Art. Ich habe meinen Job gekündigt und mich selbstständig gemacht. Leicht war die Entscheidung nicht. Ich habe elf Jahre in leitender Funktion als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. Die meiste Zeit davon gut und gerne. Aber nach der Elternzeit und der Reduzierung meiner Arbeitszeit auf die Hälfte der Stunden musste ich leider feststellen, dass der Job nicht mehr zu meinem neuen Leben passt.

Nach zahlreichen guten Gesprächen stand der Entschluss fest: Ich möchte freiberuflich arbeiten. Und zwar in dem Beruf, den ich von der Pike auf gelernt habe und der immer noch meine große Leidenschaft ist: als Journalistin. Die Fähigkeiten und Kompetenzen, die ich als PR-Referentin gesammelt habe, werden auch noch eine Rolle spielen – später.

Daher freue ich mich um so mehr, dass ich nun mit neuer Energie meinen Foodblog wiederbeleben kann! Ihr werdet hier wie gewohnt leckere Rezepte finden mit kleinen Geschichten rund um die Gerichte. Ich habe auch noch ein paar weitere Ideen, die allerdings noch ein bisschen gedeihen müssen…

Als erstes Gericht nach der Blogpause habe ich euch ein Rezept für eine köstliche Süßkartoffelsuppe mitgebracht, die mit krossen Baconchips und einem frischen, würzigen Limettendressing serviert wird. Sie passt perfekt zum Wetter: Der Winter hat sich schon verabschiedet, aber die Sonne traut sich noch nicht so ganz, ihr Gesicht zu zeigen. Ein bisschen Wärme von Innen tut uns also ganz gut.

Ich freue mich auf einen kulinarischen Austausch mit euch!

Herzliche Grüße
Eure Julia