Exotische Ideen fürs Grillen

Carne Asda nach Roy Choi

Grillen gehört zu den beliebtesten Hobbys der Deutschen. Das kann ich unterschreiben. Ich kenne eigentlich niemanden, der nicht gerne grillt. Und seit wir stolze Besitzer eines Schrebergartens in Köln-Nippes sind, haben wir auch einen Grill. Und das Grillen ist – neben der Gartenarbeit – eines der Highlights meines Gartenlebens (dazu bald mal wieder mehr!).

Weiterlesen

Spinatsuppe mit Zitronengras

Spinatsuppe mit Zitronengras

Ich werde oft gefragt, ob es auf meinem Foodblog nur Suppen-Rezepte gibt. Weil er „Löffelgenuss“ heißt. Nee, das ist nicht so. Mir gefiel damals einfach der Klang des Namen und die Vorstellung, noch die Reste eines Gerichts „auszulöffeln“, weil es so lecker ist. Es stimmt aber trotzdem, dass es auf meinem Foodblog vergleichsweise viele Rezepte für Suppen gibt. Fast 50 sind es mittlerweile (schaut mal hier). Und Suppen gehören für mich keineswegs nur in die kalte Jahreszeit. Es gibt viele Suppen, die auch im Frühling oder im Sommer lecker und leicht schmecken.

Weiterlesen

Blumenkohlpüree mit Parmesan und Pancetta

Blumenkohlpüree mit Parmesan und Pancetta

Ich finde ja, dass der Blumenkohl viel zu wenig geschätzt wird. Zumindest in meiner Wahrnehmung. Dabei kann man ihn auf so vielfältige Weise zubereiten! Nicht umsonst habe ich eine „Ode an den Blumenkohl“ geschrieben und stelle in dem Beitrag sieben ganz unterschiedliche Rezepte vor, wie man Blumenkohl zubereiten kann.

Weiterlesen

Bärlauch-Nudelsalat mit Salsiccia und Parmesan

Bärlauch-Nudelsalat mit Salsiccia und Parmesan

Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, wenn ihr kocht: Haltet ihr euch immer an das Rezept? Ich in der Regel nie. Ich lasse mich gerne von Rezepten inspirieren, wenn sie schön fotografiert sind oder wenn sich die Zutatenliste lecker anhört. So war es auch bei diesem Bärlauch-Nudelsalat. Die Idee, Fusilli mit Bärlauch und Wurstbrät zu kombinieren, stammt von Jamie Oliver. Allerdings war ich mir recht schnell sicher, dass ich Bärlauch nicht erhitzen möchte und das Pasta-Gericht lieber in einen Nudelsalat umwandle.

Weiterlesen