Tagliatelle in Pfifferlingrahmsoße mit Schweinfilet und Bacon-Knusper

Tagliatelle in Pfifferlingrahmsoße mit Schweinfilet und Bacon-Knusper

Seit längerer Zeit schon findet man auf dem Markt und in den Supermärkten frische Pfifferlinge. Es gibt ja wahnsinnig viele Rezepte, wie sich dieser mild-pfeffrige Pilz, der meist zwischen Juni und September Saison hat, zubereiten lässt.

Weiterlesen

Gebackene Balsamico-Feigen mit krossem Prosciutto

Gebackene Balsamico-Feigen mit krossem Prosciutto

Feigen? Isst man viel zu selten, finde ich. Vielleicht liegt es daran, dass man sie nur selten im Supermarkt findet. Oder auch daran, dass viele nicht wissen, wie man sie lecker zubereiten kann. Zumindest werde ich häufig gefragt, was ich damit mache (zum Beispiel vom Gemüsehändler, bei dem ich wochenlang immer wieder nach frischen Früchten gefragt habe).

Weiterlesen

Meine erste Buddha Bowl oder Exotischer Linsensalat mit Mango und Maracuja-Dressing

Meine erste Buddha Bowl oder Exotischer Linsensalat mit Mango und Maracuja-Dressing

Buddha Bowls waren ja eine Zeitlang total hip – obwohl, eigentlich scheinen sie es ja immer noch zu sein. Mich haben diese farbenfrohen Bowls sehr angesprochen, weil sie zum einen hübsch aussehen und weil die Kombination der Zutaten oft spannend ist.

Weiterlesen

Fenchel-Zitronen-Spaghettini im Päckchen

Fenchel-Zitronen-Spaghettini im Päckchen

Mich hat dieses Rezept zum einen angesprochen, weil ich Gerichte mag, die in Päckchen im Ofen gebacken werden (wie mein Couscous-Scampi-Päckchen, Heilbutt mit Zitrone und Oliven oder ein Zanderfilet auf Zitronen-Spinat). Zum anderen fand ich die Idee, Zitronen anzubraten und zu karamellisieren, spannend.

Weiterlesen

Tomaten-Carpaccio nach Ottolenghi

Tomaten-Carpaccio nach Ottolenghi

Tomatensalat könnte ich jeden Tag essen. Am liebsten esse ich Tomaten mit Feta, sehr fein gewürfelten Zwiebeln, viel frischem Zitronensaft und Olivenöl. Mehr nicht. Ich freue mich aber immer wieder über neue Ideen, wie man Tomatensalat zubereiten kann.

Weiterlesen