Blumenkohlpüree mit Parmesan und Pancetta

Blumenkohlpüree mit Parmesan und Pancetta

Ich finde ja, dass der Blumenkohl viel zu wenig geschätzt wird. Zumindest in meiner Wahrnehmung. Dabei kann man ihn auf so vielfältige Weise zubereiten! Nicht umsonst habe ich eine „Ode an den Blumenkohl“ geschrieben und stelle in dem Beitrag sieben ganz unterschiedliche Rezepte vor, wie man Blumenkohl zubereiten kann.

Weiterlesen

Zitronen-Kartoffel-Spieße

Zitronen-Kartoffelspieße

Laut Eintrag in meiner Rezeptesammlung habe ich diese Zitronen-Kartoffel-Spieße zum ersten Mal ausprobiert als meine Eltern und ich bei den Eltern von Herrn Löffelgenuss zum Grillen eingeladen waren. Puh, das ist Jaaaahre her. Es war eines der ersten Treffen mit Eltern und Schwiegereltern (was ja immer irgendwie ein bisschen aufregend ist…).

Weiterlesen

Gurkenhäppchen mit Lachs- und Thunfischcreme

Gurkenhäppchen mit Lachs- und Thunfischcreme

Bald ist Ostern. Früher haben wir das Frühlingsfest immer mit der ganzen Familie – also mit Großeltern, Tanten, Onkel, Cousinen etc. – bei einem großen Oster-Brunch gefeiert, bei dem jeder ein paar leckere Kleinigkeiten fürs Buffet mitbringt. Das haben wir viele Jahre so gemacht bis die Wohnungen beziehungsweise Häuser irgendwann für unsere immer weiter wachsende Familie zu klein wurden.

Weiterlesen

Mexikanischer Reis

Mexikanischer Reis

Das hier, mexikanischer Reis, ist ein Gericht, auf das Rachel und Ryan, meine Au-Pair-Gastkinder in San Diego, ganz versessen waren. Rachel war damals vier Jahre alt, Ryan zwei. Ihre Mutter Monica ist Mexikanerin und hat erzählt, dass dieses Reis-Gericht ein Rezept ihrer Mutter war, das sie für sie immer gekocht hat als sie klein war. Da ich als Au-Pair auch fürs Kochen verantwortlich war, musste ich dieses Gericht also unbedingt kennenlernen, da die Kinder es wirklich oft essen wollten. Und ich habe es nie vergessen…

Weiterlesen