Menu
Snacks & Beilagen

Radieschen aus dem Ofen I So schmecken sie mild

Radieschen aus dem Ofen

Radieschen aus dem Ofen: Das hübsche Gemüse schmort im Ofen in einer Marinade aus Öl, Säure und Honig. So werden die Radieschen schön weich und schmecken ganz mild.

Letztes Jahr hatte ich in unserem Garten endlich mal wieder Radieschen angebaut. Allerdings viel zu viele! Ich habe viel zu viele von den kleinen Kernen direkt in die Erde gesetzt. Ich hatte irgendwie Sorge, dass sie nicht angehen und habe daher immer zwei bis drei Kerne gleichzeitig in die Erde gesetzt. Und ganz nah beieinander. Keine gute Idee. Ich weiß, dass ich nachher die Radieschen sowieso vereinzeln muss, aber dass ich so viele Mini-Radieschen wieder aus der Erde ziehen musste, war nicht meine Absicht. Lektion gelernt. Nächstes Mal setze ich nur ganz wenige Kerne in die Erde.

Radieschen aus dem Ofen schmecken nicht mehr so scharf

Das zweite Problem war, dass diese Radieschen höllisch scharf sind. Ich esse ja gerne scharf, vor allem mag ich diese frische Schärfe. Aber diese Radieschen waren selbst mir zu scharf. Hitze nimmt ihnen die Schärfe. Daher haben ich aus einem Teil der Radieschen eine Suppe gekocht. Nicht diese cremige, rosafarbene Radieschencremesuppe, sondern eine grüne Radieschensuppe, bei der ich auch die grünen Blätter der Radieschen verwendet habe (Rezept folgt).

Da ich einen Großteil der Radieschen leider zu spät geerntet habe und sie schon ein bisschen trocken waren, habe ich nach einem Rezept für Radieschen aus dem Ofen gesucht. Auch hier nimmt die Hitze den Radieschen die Schärfe. Der Honig bringt dann noch eine schöne Süße in das hübsche Gemüse und die Marinade macht die Radieschen auch wieder ein bisschen saftiger.

Noch mehr Rezepte mit Radieschen

Und, was meint ihr, ist das Rezept nach eurem Geschmack? Esst ihr gerne Radieschen? Wenn ja, wie bereitet ihr sie zu? Erzählt mir das gerne unten in den Kommentaren. Wenn ihr noch ein Rezept habt, das ich mal ausprobieren soll, schreibt mir gerne und verlinkt auch gerne euer Rezept. Ich würde mich freuen, von euch zu hören, ob euch diese weichen, süßen Radieschen aus dem Ofen schmecken.

Wenn die Radieschen im Frühjahr ganz frisch sind, hab ich zwei leckere Salat-Ideen für euch: Zum Beispiel diesen Radieschen-Salat nach Ottolenghi mit frischen Bohnen, einen Salat mit Radieschen und rohem Spargel oder einen Salat mit Radieschen, Rettich und Melone.

Guten Appetit!
Eure Julia

Radieschen aus dem Ofen

Radieschen aus dem Ofen

Das hübsche Gemüse schmort im Ofen in einer Marinade aus Öl, Säure und Honig. So werden die Radieschen schön weich und schmecken ganz mild.
Bisher keine Bewertung
Bitte bewerte mein Rezept mit einem Klick auf die Sterne!
Zubereitung 10 Minuten
Wartezeit 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 2 Portionen
Land Deutschland
Gericht Beilage

Zutaten
  

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Blätter von den Radieschen entfernen (siehe Tipp) und Radieschen gründlich waschen. Den Strunk knapp wegschneiden und die Radieschen dann halbieren.
  • In einer Schüssel je 1 EL Honig, Olivenöl, Weißweinessig und Zitronensaft vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Radieschen dann in die Marinade geben und durchschwenken.
  • Die Radieschen auf einem Backblech oder in einer feuerfesten Form verteilen und im Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten rösten.

Rezept bewerten

Hast du mein Rezept mal ausprobiert? Wie gefällt es dir? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir (etwas weiter oben) eine Bewertung in Form von Sternen hinterlässt (ohne Anmeldung, einfach draufklicken). Genau so sehr freue ich mich über Lob, über freundliche Kritik und auch, wenn du Tipps hast! Die kannst du gerne unten ins Kommentarfeld schreiben (deine E-Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht). Vielen Dank!
Hast du mein Rezept ausprobiert?Zeig’s mir @loeffelgenuss oder #loeffelgenuss!
Julia Uehren 18. März 2024
https://loeffelgenuss.de/radieschen-aus-dem-ofen/
Keyword radieschen aus dem ofen, radieschen im ofen schmoren, radieschen im ofen zubereiten

Keine Kommentare

    Hinterlasse mir einen Kommentar

    Rezept bewerten