Menu
Salate

Sauerkrautsalat mit Kasslerschinken: Wunderbar würziges und frisches Rezept

Sauerkrautsalat

Für meinen Sauerkrautsalat verwende ich frisches Sauerkraut, das nicht pasteurisiert wurde. So ist es schön knackig und steckt voller Vitamine! Möhren und Äpfeln bringen nicht nur eine schöne Süße ins Gericht, sondern auch noch mehr Vitamine ☺️

Seit einiger Zeit entwickle ich Koch-Rezepte für Unternehmen. Ein fantastischer Job! Einerseits. Andererseits ist es so, dass ich den ganzen Tag am Schreibtisch sitze und mir überlege, wie zum Beispiel ein Rezept zu „Sauerkrautsalat“ aussehen könnte. Könnt ihr euch vorstellen, wie schrecklich das manchmal ist? In meinem Kopf habe ich ständig Bilder von leckerem Essen, tollen Zutaten. Ich habe quasi ständig Hunger – oder zumindest Appetit. Nicht selten ist es so, dass ich in der Mittagspause schnell in den Supermarkt um die Ecke düse, ein paar Zutaten einkaufe und mein eigenes Rezept nachkoche.

So ist das Rezept für diesen schnellen Sauerkrautsalat entstanden

Beim Entwickeln der Rezepte verlasse ich mich auf meine Erfahrung beim Kochen, beim Rezepteschreiben für meinen Blog (ich habe immerhin schon fast 400 Rezepte veröffentlicht!) und auf eine Expertise, die ich mir in den letzten Jahrzehnten angelesen habe. Ich kann daher ganz gut abschätzen, welche Zutaten gut harmonieren und auch Mengenangaben kann ich mittlerweile recht gut einschätzen. Das gelingt mir mittlerweile auch, ganz ohne die Rezepte selber zu Hause nachzukochen. Aber keine Sorge: Alle Rezepte werden später immer noch mal von einer erfahrenen Köchin aus dem Unternehmen nachgekocht, von einer Foodstylistin ins rechte Licht gerückt und von einer Fotografin professionell fotografiert. Wenn also etwas nicht stimmt oder nicht schmeckt, gibt es eine Korrektur.

Das Rezept für diesen sommerlichen Sauerkrautsalat ist auf jeden Fall einfach so auf dem Papier entstanden. Ein paar Stunden später hatte ich aber so große Lust auf diesen Salat, dass ich zum Supermarkt um die Ecke bin, alle Zutaten einkauft und nachgekocht habe. Genau so, wie ich das Rezept entwickelt habe. Mega lecker! Und so gesund! Sogar Herrn Löffelgenuss hat es geschmeckt, obwohl der erst etwas skeptisch war.

Wie bereitet ihr Sauerkraut zu, ganz klassisch, so wie meine Mutter früher mit Kartoffeln und Kassler? Schreibt mir das Rezept (gerne mit Link) in die Kommentare!

Guten Appetit!
Eure Julia

Sauerkrautsalat

Sauerkrautsalat mit Kasslerschinken

In diesem Sauerkrautsalat verstecken sich neben dem Sauerkraut als Hauptzutat noch Möhren, Äpfel, Lauchzwiebeln und geräucherter Kasslerbraten.
5 von 6 Bewertungen
Bitte bewerte mein Rezept mit einem Klick auf die Sterne!
Zubereitung 20 Minuten
Wartezeit 0 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 4
Land Deutschland
Gericht Salat

Zutaten
  

  • 1 Apfel (z. B. Boskoop)
  • 2 Möhren
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 15 g Petersilie (frisch)
  • 400 g Sauerkraut (möglichst frisch und nicht pasteurisiert) (gibt es z.B. im Reformhaus oder im Bio-Supermarkt
  • 4 EL Apfelessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Kasslerbraten (geräuchert, möglichst aus nachhaltiger, artgerechter, biologischer Zucht)

Zubereitung

  • Apfel waschen, abtrocknen und Stiel und Kerne entfernen. Apfel dann in kleine, ca. 1 cm große Stücke schneiden. Möhren schälen und grob raspeln. Lauchzwiebeln waschen, abtrocknen und die Wurzeln wegschneiden. Die Lauchzwiebel dann in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.
  • Die Flüssigkeit vom Sauerkraut abgießen (sie ergibt einen leckeren, gesunden Saft!) und das Sauerkraut gut ausdrücken.
  • Essig und Olivenöl gut vermengen und mit etwas Zucker, wenig Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alle Zutaten vermengen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Den Kasslerbraten in kleine ca. 1 cm große Würfel schneiden und unter den Salat mischen.

Rezept bewerten

Hast du mein Rezept mal ausprobiert? Wie gefällt es dir? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir (etwas weiter oben) eine Bewertung in Form von Sternen hinterlässt. Genau so sehr freue ich mich über Lob, über freundliche Kritik und auch, wenn du Tipps hast! Die kannst du gerne unten ins Kommentarfeld schreiben (deine E-Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht!). Vielen Dank!
Hast du mein Rezept ausprobiert?Zeig’s mir @loeffelgenuss oder #loeffelgenuss!
13. März 2023
https://loeffelgenuss.de/sauerkrautsalat/
Keyword rezept für sauerkrautsalat, salat aus sauerkraut, salat mit sauerkraut, was kann man aus sauerkraut machen

Inspiration für ein weiteres Rezept

Keine Kommentare

    5 from 6 votes (6 ratings without comment)

    Hinterlasse mir einen Kommentar

    Rezept bewerten