Gebratene Gnocchi mit Pancetta, Salbei und Parmesan

Gebratene Gnocchi mit Pancetta, Salbei und Parmesan

Ich will ehrlich sein: Gnocchi selber zu machen, ist keine gute Idee, wenn man ein schnelles Essen auf dem Tisch haben möchte. Aber an einem regnerischen Sonntag (oder aktuell in Zeiten der “Corona-Krise”) ist genau das eine tolle Aktion für die ganze Familie. Und der Aufwand lohnt sich: Der Geschmack selbstgemachter Kartoffelklößchen ist einfach unvergleichlich!

Weiterlesen

Thai Chicken Curry

Thai Chicken Curry
Unsere Oma Ella (von der dieses Blumenkohl-Rezept stammt) ist an ihrem Geburtstag immer mit uns Kindern essen gegangen, gerne chinesisch. Leider mag ich die chinesische Küche bis heute nicht so richtig. (Obwohl… mittlerweile gibt es einige chinesische Gerichte in meiner Rezepte-Sammlung, die mir ganz gut schmecken…)

Weiterlesen

Mietkoch als Alternative zu Restaurantbesuch oder Lieferservice?

Mietkoch

Ich habe euch ja schon erzählt, dass ich für die dpa nicht nur Rezepte schreibe, sondern auch über Kulinarik-Themen berichte. Einige Beiträge möchte ich euch auch hier auf meinem Foodblog vorstellen. Mit dem Ramen-Beitrag und dem Beitrag über die Küche Neuenglands habe ich damit ja schon begonnen.

In diesem Beitrag hier geht es um Mietköche als Alternative zu einem Restaurantbesuch oder zum Lieferservice. Der Profi bereitet ein exklusives Menü, meist aus der gehobenen Küche, in den eigenen vier Wänden zu – nach individuellem Geschmack und Geldbeutel.

Weiterlesen

Rote Linsensuppe mit Chorizo-Chips und Lauchzwiebel-Relish

Rote Linsensuppe mit Chorizo-Chips und Lauchzwiebel-Relish

Linsensuppe in der gutbürgerlichen Variante mit Speck, Suppengemüse und Würstchen gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsgerichten. Dabei mag ich Linsen sehr gerne, vor allem als Suppe oder Eintopf. Aber lieber, wenn sie frisch schmeckt und einen gewissen Kick hat, wie zum Beispiel meine Spinat-Linsensuppe oder meine Orangen-Linsensuppe.

Weiterlesen