Gurkenhäppchen mit Lachs- und Thunfischcreme

Gurkenhäppchen mit Lachs- und Thunfischcreme

Bald ist Ostern. Früher haben wir das Frühlingsfest immer mit der ganzen Familie – also mit Großeltern, Tanten, Onkel, Cousinen etc. – bei einem großen Oster-Brunch gefeiert, bei dem jeder ein paar leckere Kleinigkeiten fürs Buffet mitbringt. Das haben wir viele Jahre so gemacht bis die Wohnungen beziehungsweise Häuser irgendwann für unsere immer weiter wachsende Familie zu klein wurden.

Weiterlesen

Risotto: Es gibt Reis, Baby!

Pilz-Risotto

Als mich die Redakteurin von der dpa fragte, ob ich Lust hätte, einen Beitrag über Risotto zu schreiben, habe ich nicht lange gezögert. Ich bin ein großer Risotto-Fan und koche den italienischen Klassiker recht häufig, obwohl (oder gerade weil) es ein Gericht ist, für das man etwas mehr Zeit braucht – für mich eine ideale Gelegenheit zu entspannen.

Weiterlesen

Gebratene Gnocchi mit Pancetta, Salbei und Parmesan

Gebratene Gnocchi mit Pancetta, Salbei und Parmesan

Ich will ehrlich sein: Gnocchi selber zu machen, ist keine gute Idee, wenn man ein schnelles Essen auf dem Tisch haben möchte. Aber an einem regnerischen Sonntag (oder aktuell in Zeiten der “Corona-Krise”) ist genau das eine tolle Aktion für die ganze Familie. Und der Aufwand lohnt sich: Der Geschmack selbstgemachter Kartoffelklößchen ist einfach unvergleichlich!

Weiterlesen

Thai Chicken Curry

Thai Chicken Curry
Unsere Oma Ella (von der dieses Blumenkohl-Rezept stammt) ist an ihrem Geburtstag immer mit uns Kindern essen gegangen, gerne chinesisch. Leider mag ich die chinesische Küche bis heute nicht so richtig. (Obwohl… mittlerweile gibt es einige chinesische Gerichte in meiner Rezepte-Sammlung, die mir ganz gut schmecken…)

Weiterlesen