Menu
Pasta / Salate

Nudelsalat im Glas mit Bacon und Avocado

Nudelsalat im Glas mit Bacon und Avocado

Manchmal rege ich mich über mich selber auf: Wenn ich eine Idee habe, will ich sie meist direkt umsetzen. Ob’s passt oder nicht. So war es auch bei diesem Nudelsalat im Glas mit Bacon und Avocado:

Vorgestern hatte ich nun endlich Zeit, mich mal wieder dem Bloggen zu widmen. Diese für mich sehr kostbare Zeit ist im Moment eigentlich fürs Werkeln im Hintergrund gedacht (dazu in Kürze mehr…). Nach zwei Stunden Werkeln rauchte mir aber der Kopf, ich musste etwas anderes tun.

Außerdem wollte ich euch ja gerne noch ein weiteres Rezept aus Majas „Pastaglück“ vorstellen (die ausführliche Rezension zum Buch sowie weitere Rezepte daraus findet ihr hier). Majas Rezept versprach, schnell fertig zu sein. Ich hatte noch zwei Stunden Zeit, bis ich Mini-Löffelgenuss aus der Kita abholen musste. Also schrieb ich schnell eine Einkaufsliste, flitzte zum Supermarkt, kochte die Nudeln, schnibbelte die Zutaten und bereitete alles fürs Fotografieren vor.

Ich dachte, ich schieße mal schnell ein Foto, idealerweise vor schwarzem Hintergrund, sieht bestimmt toll aus. Mmmhmmm… egal, wo in der Wohnung ich mein Set aufbaute, immer gab es eine fette Spiegelung im Glas: im Esszimmer, wo die meisten meiner Fotos entstehen sowieso, im abgedunkelten Schlafzimmer war es zu dunkel, in der Küche auf dem Tisch auch zu viel Licht (selbst mit Tüchern vorm Fenster).

Wisst ihr, wo ich das Foto letztlich gemacht habe? In der Ecke kauernd hinter unserem Kühlschrank. Das muss ein Bild für die Götter gewesen sein: die linke Wange aufm Küchenboden, damit ich die Perspektive einschätzen konnte, Kamera auf einer Tupperdose positioniert, den Diffuser in der einen, den Fernauslöser in der anderen Hand.
So perfekt wie in dem Kochbuch ist das Foto sicher nicht, aber nach einer intensiven Photoshop-Bearbeitung zumindest OK.

Das Gericht haben wir abends zu dritt gegessen. Ich war erstaunt, dass Mini-Löffelgenuss es auch gegessen hat. Tomaten mag er eigentlich nicht, aber ich schätze, die Salatsoße hat ihm so gut geschmeckt, dass er gar nicht gemerkt hat, dass Tomaten im Nudelsalat waren. 😂

Weitere Nudelsalat-Rezepte findet ihr hier. Was ist euer 🧡-Nudelsalat-Rezept?

Guten Appetit!
Eure Julia

PS: Achtet gerne darauf, dass die Avocado möglichst aus nachhaltigem, biologischem Anbau in Europa kommt.

Nudelsalat im Glas mit Bacon und Avocado

Rezept für Nudelsalat im Glas mit Bacon und Avocado

Nudel-Salat im Glas. Perfekt für unterwegs! Dieser köstliche Salat besteht aus kross angebratenem Bacon, frischen Tomaten, Zwiebeln und Avocado.
5 von 2 Bewertungen
Bitte bewerte mein Rezept mit einem Klick auf die Sterne!
Zubereitung 30 Min.
Wartezeit 0 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 2
Land Amerikanisch
Gericht Snack
Keyword nudelsalat im glas, rezept für nudelsalat, rezept für salat im glas, salat im glas, salat mit bacon und avocado

Zutaten
  

  • 150 g Pennte Rigate
  • 10 Streifen Bacon
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Saure Sahne
  • 2 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Cocktail-Rispentomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 reife Avocado (möglichst aus nachhaltigem, biologischem Anbau in Europa)

Zubereitung

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, gut abspülen und abkühlen lassen.
  • Den Bacon in einer beschichteten Pfanne ohne Öl knusprig braten. Auf Küchenpapier legen, auskühlen lassen und in mundgerechte, gleichgroße Stücke brechen.
  • Für das Dressing 2 EL Mayonnaise, 2 EL Saure Sahne und 2 EL Balsamico gut verrühren und mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.
  • Die Tomaten waschen und halbieren.
  • Die Avocado (entkernt und die Schale entfernt, klar….) in gleichmäßig große Stücke würfeln.
  • Alle Zutaten in der folgenden Reihenfolge in je der Hälfte der Menge auf die zwei Einmach-Gläser (à 1 Liter) verteilen: Salatsoße, Nudeln, Tomaten, Zwiebeln, Bacon und Avocado.
  • Vor dem Servieren gut schütteln, damit sich die Zutaten vermengen.

Rezept bewerten

Hast du mein Rezept mal ausprobiert? Wie gefällt es dir? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir (etwas weiter oben) eine Bewertung in Form von Sternen hinterlässt (ohne Anmeldung, einfach draufklicken). Genau so sehr freue ich mich über Lob, über freundliche Kritik und auch, wenn du Tipps hast! Die kannst du gerne unten ins Kommentarfeld schreiben (deine E-Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht). Vielen Dank!
Julia Uehren 26. November 2017
https://loeffelgenuss.de/nudelsalat-im-glas-mit-bacon/

2 Kommentare

  • tastesheriff Clara
    4. Januar 2018 um 12:52

    Liebe Julia,

    Finde ich eine tolle Idee! Und sieht auch super lecker aus.
    Danke für das Rezept 😉

    Liebste Grüsse Claretti

    Antworten
    • Julia
      4. Januar 2018 um 16:16

      Ja, den kann ich durchaus empfehlen, liebe Claretti 🙂
      Liebe Grüße in den Norden!
      Julia

      Antworten

Hinterlasse mir einen Kommentar

Rezept bewerten