Menu
Reiseberichte / Salate

Spicy Shrimp and Avocado Salad

Spicy Shrimp and Avocado Salad

Wie im letzten Beitrag über unseren kulinarischen Reisebericht in Las Vegas versprochen, kommt hier das Rezept für den Spicy Shrimp and Avocado Salad, den ich im Coco’s in Las Vegas gegessen habe.

Das Rezept hab‘ ich natürlich nicht bekommen, aber auf der Karte waren die meisten Zutaten genannt: Er vereint ein paar recht ungewöhnliche Zutaten, nämlich Rotkohl und Eisbergsalat, knusprige Tortilla- und cremige Cheddar-Streifen, würzige Pico de Gallo, Avocado und natürlich die Shrimps. Getoppt wird das ganze von einem Spicy Chipotle Dressing. Der Rest war Improvisation und Intuition.

Mit meinem kulinarischen Reisebericht durch den Südwesten der USA geht es im nächsten Beitrag weiter mit Arizona.

Also: Stay tuend und guten Appetit!
Eure Julia

Spicy Shrimp and Avocado Salad

Rezept für Spicy Shrimp and Avocado Salad

Intensiv würziger Salat aus Rotkohl und Eisberg, der mit Pico de Gallo und einem scharfen Dressing serviert wird. Das Highlight auf dem Salat sind in Knoblauch und Zwiebeln angebratene Garnelen und knusprige Tortilla-Streifen.
Bisher keine Bewertung
Zubereitung 1 Std.
Wartezeit 0 Min.
Gesamt 1 Std.
Portionen 6
Land Amerikanisch
Gericht Salat

Zutaten
  

  • 2 Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 frische, grüne Cayenne-Chili
  • 15 g Koriander
  • 1 Limette
  • 4 EL Mayonnaise
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Chilipulver
  • ½ TL Cumin
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • Salz
  • ½ Kopf Rotkohl
  • ½ Kopf Eisbergsalat
  • 100 g Cheddar
  • 1-2 knusprige Tortilla (oder eine Handvoll Nachos)
  • 1 reife Avocado
  • 20 rohe Garnelen (ohne Schale)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Sesamöl

Zubereitung

Pico de Gallo zubereiten:

  • Tomaten waschen, Strunk entfernen. Tomaten sehr fein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls sehr fein würfeln. Die Chili waschen, Kerne und Stiel entfernen und die Chili sehr fein würfeln. Die Hälfte Beiseite legen. Den Koriander waschen, Blätter abzupfen. Blätter und Stiele getrennt voneinander fein hacken. Blätter Beiseite legen.
  • Tomaten, Zwiebel, Chili und Korianderstiele mit Limettensaft und Salz abschmecken.

Spicy Chipotle Dressing zubereiten:

  • Limette auspressen. Korianderblätter und restliche Chili mit etwa 4 EL Mayonnaise vermengen und mit der Hälfte vom Limettensaft, Paprikapulver, Chilipulver, Knoblauchpulver, Cumin und Salz würzen.

Den Salat vorbereiten:

  • Vom Rotkohl und vom Eisbergsalat die äußeren Blätter entfernen und beide Salate in sehr feine, mundgerechte Streifen schneiden. Den Cheddar in Streifen hobeln. Die Tortilla in Streifen schneiden. Die Avocado würfeln.
  • Alle Zutaten zusammen mit der Pico de Gallo und dem Dressing gut vermengen und auf Tellern anrichten.

Die Garnelen zubereiten:

  • Die Garnelen waschen (ggf. entdarmen) und gut abtrocknen. Knoblauch und Zwiebel schälen und sehr fein hacken.
  • Etwa 4 EL Sesamöl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen und die Garnelen, den Knoblauch und die Zwiebel darin anbraten bis alles ein leichtes, braunes Röstaroma angenommen hat.
  • Die Garnelen auf den Salat drapieren und direkt servieren.

Rezept bewerten

Hast du mein Rezept mal ausprobiert? Wie gefällt es dir? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir (etwas weiter oben) eine Bewertung in Form von Sternen hinterlässt (ohne Anmeldung, einfach draufklicken). Genau so sehr freue ich mich über Lob, über freundliche Kritik und auch, wenn du Tipps hast! Die kannst du gerne unten ins Kommentarfeld schreiben (deine E-Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht). Vielen Dank!

Keine Kommentare

    Hinterlasse mir einen Kommentar

    Rezept bewerten