Menu
Süßes

Ingwer-Sirup

Ingwer-Sirup

Ich bin ein großer Ingwer-Fan! Ich liebe seinen zitrusartigen, leicht süßen Geschmack und die frische Schärfe. Daher habe ich euch heute ein Rezept für einen Ingwer-Sirup mitgebracht.

Ich verwende Ingwer zum Beispiel gerne, um Reis zu aromatisieren, der passt dann hervorragend zu meinem Zanderfilet auf Zitronen-Spinat oder zu meinem Limetten-Kokos-Hähnchen. Auch in Marinaden darf er nicht fehlen, zum Beispiel bei meinen BBQ-Garnelen oder den Bauchfleischspießen.

Letztens habe ich in einem coolen Burger-Restaurant eine spritzige Ingwer-Limonade getrunken. Die war vielleicht köstlich! Der freundliche Service erklärte mir, dass sie die Limo aus selbstgemachtem Ingwersirup herstellen. Eine tolle Idee, um Mineralwasser ein bisschen aufzupeppen! Das habe ich dann zu Hause auch direkt gemacht und was soll ich sagen: total lecker! Und im Handumdrehen fertig! Für eine Ingwer-Limonade füllt ihr einfach ein Glas mit Eiswürfeln, schneidet euch von einer (Bio-)Ingwerwurzel zwei, drei dünne Scheiben ab, gebt sie zusammen mit zwei bis drei Esslöffeln Ingwer-Sirup in das Glas und füllt das Ganze mit eiskaltem, sprudelndem Mineralwasser auf. Fertig ist ein perfekter, nicht allzu süßer und alkoholfreier Sommerdrink!

Es kommt aber noch besser! Diesen Ingwer-Sirup kann man nämlich auch für eine phantastische Ingwer-Tonka-Limonade nutzen, die ich mal im BayLeaf getrunken habe (heute leider geschlossene Restobar von Sternekoch Daniel Gottschlich). Rezept folgt! Jetzt aber erst mal Prost mit dieser erfrischenden Ingwer-Limonade!

Eure Julia

Ingwer-Sirup

Rezept für Ingwer-Sirup (ca. 200 ml)

Perfekt um Limonaden oder Cocktails zu aromatisierten: süß-scharfer Ingwersirup
5 von 1 Bewertung
Zubereitung 5 Min.
Wartezeit 1 Std.
Gesamt 1 Std. 5 Min.
Portionen 1
Land Deutschland
Gericht Süßes

Zutaten
  

  • 80 g Ingwer (Bio)
  • 80 g Zucker
  • 200 ml Wasser

Zubereitung

  • Ingwer heiß abwaschen und fein hacken oder fein reiben (die Schale kann man dranlassen, wenn der Ingwer Bio ist, muss man aber nicht).
  • Wasser, Zucker und Ingwer in einen kleinen Topf geben und kurz aufkochen. Hitze reduzieren und ohne Deckel ca. 50-60 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Durch ein feines Sieb in eine sterile Flasche gießen.

Rezept bewerten

Hast du mein Rezept mal ausprobiert? Wie gefällt es dir? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir (etwas weiter oben) eine Bewertung in Form von Sternen hinterlässt. Genau so sehr freue ich mich über Lob, über freundliche Kritik und auch, wenn du Tipps hast! Die kannst du gerne unten ins Kommentarfeld schreiben (deine E-Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht!). Vielen Dank!

2 Kommentare

  • KDH
    20. August 2022 um 11:40

    Super Tipp! Ich hatte bislang immer Holundersirup, finde Ingwer aber besser.

    Antworten
    • Julia
      22. August 2022 um 14:35

      Ach wie schön! Na dann Prost! Demnächst kannst du bei uns noch eine Ingwer-Tonkabohnen-Limo probieren :-)

      Antworten

Hinterlasse mir einen Kommentar

Rezept bewerten