Quick-Lunch: Gnocchi mit Tomaten, Champignons und Camembert

Quick-Lunch: Gnocchi mit Tomaten, Champignons und Camembert

4 Zutaten. 2 mal 4 Minuten. Schmeckt trotzdem. Unglaublich, aber wahr! Heute habe ich ein Rezept für euch, das mit nur 4 Zutaten auskommt und nach etwa 4 Minuten vorbereiten und 4 Minuten in der Mikrowelle fertig ist. Das ist mein zweiter Beitrag zum tollen Blogevent „Alle lieben Pasta!“.

Ich bin ja kein Freund von schnellem Essen, aber manchmal muss es ganz schnell gehen. Zum Beispiel wenn zwischen dem Schließen der Büro-Tür und dem Öffnen der Kita-Tür nur wenig Zeit bleibt. Obwohl ich zugeben muss, dass ich dieses Rezept nicht erst jetzt erfunden habe, sondern schon vor längerer Zeit: Ich hatte für meine Mittagspause im Büro kein Essen dabei (meist gab es Aufgewärmtes vom Vorabend). Daher bin ich kurzerhand in den Supermarkt um die Ecke. Wie und warum mir Gnocchi, Cocktailtomaten, Champignons und Camembert in den Sinn kamen, weiß ich nicht mehr.

Das Schöne an dem Gericht ist nicht nur, dass es schnell geht, sondern auch, dass ich – anders als bei fertigem Fastfood – weiß was drin ist. Klar, es schmeckt nicht wie Pasta vom Italiener, aber auf jeden Fall besser als ein belegtes Brötchen. 🙂

Das Rezept gebe ich für 2 Portionen an, dann kommt die Menge der Zutaten genau hin. Entweder ihr teilt euch das Gericht oder ihr bereitet nur die Hälfte zu und die andere Hälfte gibt’s am nächsten Tag.

Würde mich über eine Rückmeldung freuen, wenn ihr es ausprobiert – zumal das Rezept sich ja in der Zubereitung deutlich von meinen anderen Rezepten unterscheidet.

Guten Appetit!
Eure Julia

Rezept für Quick-Lunch: Gnocchi mit Tomaten, Champignons und Camembert
(für 2 Portionen)

400g Gnocchi
200g Cherrytomaten
200g kleine Champignons
200g Camembert
Salz, Pfeffer

Die Tomaten waschen und halbieren.

Champignons putzen und ebenfalls halbieren (oder viertel, wenn sehr groß).

Den Camembert grob würfeln.

Die Gnocchi mit einem Schluck Wasser in einem tiefen Teller in der Mikrowelle etwa 1 Minute (bei höchster Stufe) garen. Die restlichen Zutaten hinzugeben und das Ganze weitere 4 Minuten in der Mikrowelle garen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

[printfriendly]

4 Gedanken zu „Quick-Lunch: Gnocchi mit Tomaten, Champignons und Camembert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.